Open Access. Powered by Scholars. Published by Universities.®

German Language and Literature Commons

Open Access. Powered by Scholars. Published by Universities.®

449 Full-Text Articles 244 Authors 217,729 Downloads 45 Institutions

All Articles in German Language and Literature

Faceted Search

449 full-text articles. Page 1 of 12.

Nobilitashungariae: List Of Historical Surnames Of The Hungarian Nobility, Steven Tötösy de Zepetnek 2014 Purdue University

Nobilitashungariae: List Of Historical Surnames Of The Hungarian Nobility, Steven Tötösy De Zepetnek

CLCWeb Library

nobilitashungariae: List of Historical Surnames of the Hungarian Nobility / A magyar történelmi nemesség családneveinek listája (ISSN 1923-9580)—compiled by Steven Tötösy de Zepetnek—is based on published historical genealogical sources. nobilitashungariae is archived in the Electronic Collection of Library and Archives Canada.


Ästhetische Grenzgänge. Das Weiblich Erhabene In Schillers 'Jungfrau Von Orleans' Und Kleists 'Penthesilea', Miriam Zeh 2014 Washington University in St. Louis

Ästhetische Grenzgänge. Das Weiblich Erhabene In Schillers 'Jungfrau Von Orleans' Und Kleists 'Penthesilea', Miriam Zeh

Arts & Sciences Electronic Theses and Dissertations

No abstract provided.


Die Raumsemantik In Ferdinand Von Saars Schloß Kostenitz Und Adalbert Stifters Brigitta - Ein Vergleich, Anna-Rebecca Nowicki 2014 Washington University in St. Louis

Die Raumsemantik In Ferdinand Von Saars Schloß Kostenitz Und Adalbert Stifters Brigitta - Ein Vergleich, Anna-Rebecca Nowicki

Arts & Sciences Electronic Theses and Dissertations

No abstract provided.


Christian Themes In German Fairy Tales, Nikolaus Foulkrod, Grant Friedrich, Jen Johnson, Nathaniel Burrell 2014 Cedarville University

Christian Themes In German Fairy Tales, Nikolaus Foulkrod, Grant Friedrich, Jen Johnson, Nathaniel Burrell

The Research and Scholarship Symposium

This research attempts to locate and identify Christian motifs in German fairy tales based on the research of Ronald Murphy in The Owl, the Raven and the Dove (2002). We selected 12 stories from the famous book by the Brothers Grimm, Kinder und Haus Märchen, and analyzed them in order to find direct and indirect Christian values and morals. The Germanic culture is historically grounded in Christian ideology; therefore, folk tales throughout the centuries included Christian themes as a means of infusing the culture with Biblical concepts, and to serve as a conduit for teaching Christian values. This is apparent ...


Martin Luther: Vater Einer Allgemeinen Sprache? Martin Luther: Father Of A Common Language?, Annika Ewaldz, '14, Adam Woodis, Faculty Advisor 2014 Illinois Wesleyan University

Martin Luther: Vater Einer Allgemeinen Sprache? Martin Luther: Father Of A Common Language?, Annika Ewaldz, '14, Adam Woodis, Faculty Advisor

John Wesley Powell Student Research Conference

Martin Luther is well known for his 95 Theses, in which he rejects the Catholic practice of selling indulgences; but it was his groundbreaking translation of the Bible into German that instigated the standardization of the German language. After his excommunication, Luther was in hiding in the Wartburg Castle, where he translated his Bible into a vernacular and cohesive form of the German language. Many different dialects were spoken throughout Germany at the time making communication between regions difficult. Luther’s translation soon became the most influential Bible in Germany and was disseminated quickly due to the recently invented printing ...


Beatriz’ Tod Als Eine Art Weiter Zu Leben: ‚Überschreiben‘ In Irmtraud Morgeners Leben Und Abenteuer Der Trobadora Beatriz Nach Ihrer Spielfrau Laura, Helen Titchener 2014 Illinois Wesleyan University

Beatriz’ Tod Als Eine Art Weiter Zu Leben: ‚Überschreiben‘ In Irmtraud Morgeners Leben Und Abenteuer Der Trobadora Beatriz Nach Ihrer Spielfrau Laura, Helen Titchener

Undergraduate German Research Conference

In diesem Vortrag werde ich zeigen, dass der Tod der Hauptfigur in Irmtraud Morgners 1974 Roman Leben und Abenteuer der Trobadora Beatriz nach Zeugnissen ihrer Spielfrau Laura eine feministische Rückgewinnung ist. Beatriz’ Tod ermöglicht Beatriz selbst, den anderen weiblichen Figuren Olga und Laura, und den weiblichen und auch männlichen Figuren Benno und Valaska weiter und besser zu leben. Wie ihr Schlaf, mit dem das Buch anfängt, gibt ihr Tod Beatriz eine neue Chance zu Leben. Das Konzept des besseren und rettenden Todes anstatt Beatriz’ möglichen Lebens, zeigt, dass die Deutsche Demokratische Republik in den siebziger Jahren keine Welt für Frauen ...


Der Faust’Sche Paradox Und Wer An Kindsmord Schuld Ist, Nele Löcher 2014 Illinois Wesleyan University

Der Faust’Sche Paradox Und Wer An Kindsmord Schuld Ist, Nele Löcher

Undergraduate German Research Conference

Die größte Gefahr für Frauen im 18. Jahrhundert war die patriarchale Machtstruktur, die ihre Leben bestimmte. Dies beschäftigte nicht nur die Frauen, die unter ihr litten, sondern auch die Autoren des Sturm und Drang. Diese Männer der Aufklärung waren vor allem von der Tragödie des Kindsmords inspiriert. Bespielhaft hierfür sind die berühmten Werke Faust (Johann Wolfgang von Goethe schrieb mehrere Fassungen und zwei Teile, ich werde mich nur mit Faust I beschäftigen). Faust, der zwar als hervorragender, aber auch als typischer Mann beschrieben wird folgt einem Schema der Zeit. Er ist angezogen von der Unschuld und Tugend von Gretchen, doch ...


Martin Luther: Vater Einer Allgemeinen Sprache?, Annika Ewaldz 2014 Illinois Wesleyan University

Martin Luther: Vater Einer Allgemeinen Sprache?, Annika Ewaldz

Undergraduate German Research Conference

Martin Luther ist nicht nur für den Beginn der Reformation bekannt, sondern auch für seine Übersetzung der Bibel ins Deutsche. Er übersetzte diese Bibel in der Zeit nach dem Reichstag zu Worms in seinem Versteck auf der Wartburg. Er nahm besondere Sorgfalt in diese Übersetzung, so dass jede deutsche Person die Bibel sollte lesen können. In seiner Übersetzung hielt er sich nah an der Latein-Versionen der Bibel. Er plädierte auch dafür, dass Deutsch die Lehrsprache an den Universitäten sein sollte, vor allem an der Universität Wittenberg, und auch dass Deutsch, statt Latein, die Kirchensprache sein sollte, damit jede Person verstehen ...


Brückenbauen: Die Deutsch-Amerikanische Dichterin Fernande Richter Und Ihr Drama Die Brücke, Calla Buttke 2014 Illinois Wesleyan University

Brückenbauen: Die Deutsch-Amerikanische Dichterin Fernande Richter Und Ihr Drama Die Brücke, Calla Buttke

Undergraduate German Research Conference

Obwohl Fernande Richter (auch unter dem Pseudonym Edna Fern bekannt) als eine der besten deutschamerikanischen Verfasserinnen anerkannt wird, gibt es wenig verlässliche Information über ihr Leben und ihr Werk, einschließlich Die Brücke, ihr einziges Theaterstück, das in Milwaukee im März des Jahres 1917 uraufgeführt wurde. Diese Präsentation beschreibt einige vorher unbekannte Quellen mit Information über Richters Leben und analysiert das Theaterstück, Die Brücke, das vor wenigen Jahren unter Schreibmaschinenmanuskripten in der „Trostel Collection of German Theater Scripts“ in der Milwaukee Public Library entdeckt wurde und in Cora Lee Kluges Other Witnesses: An Anthology of Literature of the German Americans, 1850 ...


Lena Goreliks Meine Weißen Nächte: Ein Bild Der Russischen Juden In Deutschland, Abigail Weisberger 2014 Illinois Wesleyan University

Lena Goreliks Meine Weißen Nächte: Ein Bild Der Russischen Juden In Deutschland, Abigail Weisberger

Undergraduate German Research Conference

Diese Forschung untersucht Lena Goreliks Meine weißen Nächte (2004) als ein Hauptwerk, um die inneren Konflikte von russisch-jüdischen Einwanderern in Deutschland nach dem Fall der Sowjetunion im Jahre 1991 zu verstehen. Obwohl russische Juden politische Hilfe bekamen, in Deutschland einzuwandern, kamen sie nach Deutschland nicht aus religiösen Gründen. Eher argumentiere ich durch eine Analyse von Meine weißen Nächte, dass diese Immigranten eine schwache Verbindung zu ihrem Judentum wegen der historischen sowjetischen Unterdrückung hatten und, dass ihr Russentum eine größere Quelle von Fremdheit gewesen ist als ihr Judentum. Ich beginne mit einer Untersuchung von den Erinnerungen von der Protagonistin Anja an ...


Rock ‘N’ Roll Honecker‘: Die Fdj Und Westliche Rockmusik Während Der 80er Jahre, Dale Jones 2014 Illinois Wesleyan University

Rock ‘N’ Roll Honecker‘: Die Fdj Und Westliche Rockmusik Während Der 80er Jahre, Dale Jones

Undergraduate German Research Conference

In der Deutschen Demokratischen Republik in den Achtzigerjahren entwickelte sich ein neues undeutliches Verhältnis zwischen der Führung der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) und dem westlichen Rockmusikstil. In meiner Arbeit werde ich zeigen, dass diese unsicheren Haltungen über Rockmusik die konkurrierenden Ideen innerhalb der Parteiorganisationen und die widersprüchlichen Elemente der SED-Organisationen offenbaren. Besonderes in der Freien Deutschen Jugend (FDJ) existierten Antriebe, die die westliche Jugendkultur mit dem Sozialismus vereinbaren wollten, um die Sicherheit der politischen Zukunft zu gewährleisten. Dieses Streben orientierte sich oft gegen die älteren Parteigenossen und Führung in der SED, die selbst kritischere und patriotischere Standpunkte in der Eskalierung ...


Die Heimat Der Heimatlosen: Transkulturelle Identitäten In Özdamars Der Spiegel Im Hof Und Fatih Akins Gegen Die Wand, Anja Barr 2014 Illinois Wesleyan University

Die Heimat Der Heimatlosen: Transkulturelle Identitäten In Özdamars Der Spiegel Im Hof Und Fatih Akins Gegen Die Wand, Anja Barr

Undergraduate German Research Conference

In meiner Arbeit analysiere ich anhand des Filmes Gegen die Wand (2004) des deutsch- türkischen Regisseurs Fatih Akin und der Erzählung Der Hof im Spiegel (2001) der türkisch- deutschen Schriftstellerin Emine Sevgi Özdamar die Frage der konstruierten Heimat(-losigkeit) und der Identität von Menschen mit verschiedenen Migrationshintergründen. Zuerst werde ich auf den Begriff Heimat eingehen und wie er in beiden Texten zirkuliert. Ich werde aufzeigen, wie Heimat in der Erzählung Özdamars zum Erinnerungsort wird. Dieser „Nicht Ort“ wird zur Identitätsstiftendes Mittel für die Protagonistin, die eine hybride Identität entwickelt. Das Verhältnis der Deutschen mit Migrationshintergrund verschiedener Generationen zur Ursprungskultur steht ...


Mehr Als Unterhaltung: Warum Und Inwieweit Filme In Deutschland Zensiert Werden, Samantha Petroski 2014 Illinois Wesleyan University

Mehr Als Unterhaltung: Warum Und Inwieweit Filme In Deutschland Zensiert Werden, Samantha Petroski

Undergraduate German Research Conference

Film hat die Macht, überzeugende Ideen darzustellen und die Möglichkeit viele Leute zu erreichen. Was passiert, wenn die Gedanken der Filme und die Ideologie der Regierung nicht das Gleiche sind? Die Doktrin der Regierung entscheidet, wie Filmzensur benutzt wird. Diese Situation ist in Deutschland besonders interessant zu untersuchen, weil die Regierung sich während des zwanzigsten Jahrhunderts ziemlich häufig geändert hat. Es gab nicht einen, sondern zwei Kriege, die auch eine Rolle spielen. Kriegszeiten sind wichtig. Filme waren, in der Zeit des Ersten und Zweiten Weltkriegs ziemlich neue Mittel, die, wenn vorsichtig benutzt, die Stimmung der Leute beeinflussen könnten. Die Regierung ...


3rd Annual German Undergraduate Research Conference Program, German Studies Department 2014 Illinois Wesleyan University

3rd Annual German Undergraduate Research Conference Program, German Studies Department

Undergraduate German Research Conference

Complete schedule of events for the 3rd Annual German Undergraduate Research Conference.


German Undergraduate Research Conference, Danielle Kamp 2014 Illinois Wesleyan University

German Undergraduate Research Conference, Danielle Kamp

News and Events

No abstract provided.


Enlightenment And Catholicism In Europe. A Transnational History, Ulrich Lehner, Jeffrey Burson 2014 Marquette University

Enlightenment And Catholicism In Europe. A Transnational History, Ulrich Lehner, Jeffrey Burson

Ulrich L. Lehner

No abstract provided.


Walter Benjamin's Literary Aura: A Stylistic And Thematic Analysis Of One-Way Street, Stephanie Chapman 2014 Western University

Walter Benjamin's Literary Aura: A Stylistic And Thematic Analysis Of One-Way Street, Stephanie Chapman

Modern Languages and Literatures Annual Graduate Conference

“Brevity” epitomizes Walter Benjamin's One-Way Street, an avant-garde text composed entirely of aphorisms. Benjamin's ideal of literary montage involves the utilization of ideas that he refers to as Abfall, or detritus, and rearranging them—preserved in the momentary spontaneity in which they were conceived—in order to create an entirely new meaning. Noteworthy about Benjamin's style is the manner in which the assembly of momentary thoughts and impressions creates, in a literary sense, the artistic aura of authenticity introduced in his seminal essay, “The Work of Art in the Age of Mechanical Reproduction.” By preserving the form ...


Nasty Nazis And Extreme Americans: Cloning, Eugenics, And The Exchange Of National Signifiers In Contemporary Science Fiction, Elizabeth Bridges 2014 Kansas State University Libraries

Nasty Nazis And Extreme Americans: Cloning, Eugenics, And The Exchange Of National Signifiers In Contemporary Science Fiction, Elizabeth Bridges

Studies in 20th & 21st Century Literature

This article addresses German science fiction novels from the last ten to fifteen years, specifically those that thematize cloning and/or eugenics. The main novels under discussion include Die verbesserte Frau by Barbara Kirchner, Duplik Jonas 7 by Birgit Rabisch, and Blueprint/Blaupause by Charlotte Kerner, (which was released as a film adaptation starring Franka Potente in 2004). This discussion shows how these and similar novels do or do not contend with the legacy of Nazi eugenics and reproductive experimentation, and second, how the existent historical awareness in the novels relates to the content of debates on current issues of ...


Estok Simon C. Curriculum Vitae, Simon C. Estok 2014 Purdue University

Estok Simon C. Curriculum Vitae, Simon C. Estok

CLCWeb Library

No abstract provided.


Larson Powell. The Technological Unconscious In German Modernist Literature: Nature In Rilke, Benn, Brecht, And Döblin. Rochester: Camden House, 2008. 256 Pp., Christa Spreizer 2014 Kansas State University Libraries

Larson Powell. The Technological Unconscious In German Modernist Literature: Nature In Rilke, Benn, Brecht, And Döblin. Rochester: Camden House, 2008. 256 Pp., Christa Spreizer

Studies in 20th & 21st Century Literature

Review of Larson Powell. The Technological Unconscious in German Modernist Literature: Nature in Rilke, Benn, Brecht, and Döblin. Rochester: Camden House, 2008. 256 pp.


Digital Commons powered by bepress